• MILE SAULA – IT IS STILL THERE – online solo exhibition – September 04, 2021

    Mile Saula (SRB) ist ein Maler, der mit seinen Arbeiten dynamische Bilderwelten schafft.

    In  mehrmonatigen Schaffensprozessen sammelt er Gedanken und Stimmungen, reflektiert sie und überträgt sie laufend auf seine Bilder. Er bleibt dabei ständig in Kontakt mit der Bildoberfläche, um die erfassten Harmonien, Energien und Bewegungen festzuhalten. Es kommt zur Abstraktion, Akkumulation,  ständiger Überarbeitung und Überlagerung.

    Alle Farbflächen und die macchie di colore  seiner Ölbilder sind pulsierende und lebendige Ereignisse, die wie im Wunderblock Sigmund Freuds auf der Bildfläche festgeschrieben werden und dort durch immer neuere und aktuellere Informationen überlagert werden und als Spuren und Erinnerungen sichtbar bleiben. Seine Bilder erinnern mich an Vorstellungen über luzide Träume, metaphysische Landschaften und Sphärenharmonien. Figurative Elemente erscheinen hie und da, aber unvollständig oder als nicht fassbare Schatten. Wir denken an lyrische Abstraktion, empfinden Farben und Schichten, geschwungene Verläufe. Erkennen fokusierte und dahinter unscharfe und vergessene Partien, die zu dekodieren der Betrachter, die Betrachterin versucht ist. Spontaneität und Leichtigkeit spiegeln die gesetzmäßige fließende Natürlichkeit längerfristiger Prozesse wider. 

    Mile Saula schöpft aus Literatur, Kunstgeschichte und Film ebenso wie aus zeitgenössischer Fotographie. Seit 2002 stellt der studierte Künstler regelmäßig im 1939 gegründeten Pariser Salon Réalités Nouvelles aus, daneben hat er Ausstellungen in Serbien, Deutschland, Italien und den USA.

    Text Andreas Schlichtner, 23.08.2021

    MILE SAULA – IT IS STILL THERE – online solo exhibition – September 04, 2021

    photo courtesy of Mile Saula and Art Collection Schlichtner

MILE SAULA – IT IS STILL THERE – online solo exhibition – September 04, 2021

Mile Saula // Confusion

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Confusion
2014
70 x 100 cm // 27.5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Memories of an odd day

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Memories of an odd day
2017
100 x 120 cm // 39 x 47 inches
Öl auf Leinwand
Mile Saula // Choses sans importance

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Choses sans importance
2013
70 x 100 cm // 27.5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Passagio

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Passagio
2012
70 x 100 cm // 27,5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Monomanie

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Monomanie
2011
70 x 100 cm // 27,5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Reopening

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Reopening
2011
70 x 100 cm // 27,5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Separately

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Separately
2014
70 x 100 cm // 27,5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Connected

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Connected
2016
70 x 100 cm // 27.5 x 39 inches
mixed media auf Papier
Mile Saula // Silences and iridescences

photo courtesy of Mile Saula

Mile Saula // Silences and iridescences
2017
100 x 150 cm // 39 x 59 inches
Öl auf Leinwand